13.11.2007

Infotainment Podcast 025-Papier

 
icon for podpress  Der Infotainment Podcast 025 [15:45m]: Play Now | Play in Popup | Download

Episode 025 - Das Papier - Die Revolution in Blättern

Wir beginnen wieder einmal in der Steinzeit, reisen dann von Ägypten nach China und landen schließlich über den Orient in Europa. Der Weg des Papiers bis zu uns war ein ziemlich langer und beschwerlicher. Zwischendrin sah es sogar so aus, dass bearbeitete Tierhäute Ihm den Rang ablaufen sollten, doch die Industrialisierung hat dem getrockneten Holzfaser-Zellulose-Brei doch noch zu seinem internationalen Durchbruch verholfen. Selbst die deutsche Bundesregierung spielt in der 25. Ausgabe eine grosse Rolle.

Viel Spass mit dieser “zerreissenden” Episode.

Suchmaschinentags: Papier, Erfindung, Zellulose, Herstellung, Geschichte, Gutenberg, Buchdruck

————————————————————

Kommentare

Kann es sein, dass ihr kritische Kommentare löscht? Ich hab so den Eindruck :(

Antwort von Admin:

Hallo,

nein, hier werden keine kritischen Einträge gelöscht.
Jede Kritik wird von uns öffentlich beantwortet.

Ein paar Kommentare, positive wie negative, sind leider dennoch verloren gegangen,
weil wir im September 2007 einen Datenbank-Crash hatten und nicht alles wieder vollständig herstellen konnten.

Gruß Tom Klenner

So, da ich nun wndlich weiß, wo die alten Folgen sind, kann ich ja mal nen Kommentar schreiben.
Bevor es wie Mecker klingt, will ich aber loswerden, daß ich den Podcast echt klasse finde und mir den oft im Zug in die Ohren dreh. Da werde ich nämlich nicht von irgendwelchen Sachen abgelenkt und ich muß den nervigen Gesprächen der anderen Fahrgästen nicht teil haben.
Was mir in der Folge aber aufgefallen ist, daß die Erklärung vom DIN-Format nicht vollständig ist. Jedes Rechteck, das man in der Mitte faltet hat nachher zwei gleichgroße Rechtecke. Das besondere am Format ist aber, daß nach der Faltung die Seitenverhältnisse gleich bleiben.
Aber wie gesagt, dennoch hervorragend gemacht und Danke dafür!
Kalle

Anmerkung der Redaktion:

Danke Kalle für das tolle Lob - das mit der DIN-Falterei wollten wie eigentlich genau so ausdrücken,
haben es aber nicht so präzise hinbekommen wie Du. Gemeint war jedoch das selbe :-)

You are correct that the best optoin for communicating between investigators is two-way radio. The only other optoin is Nextel group talk, but then you are at the mercy of cell phone signals and it never fails that one of the people you are trying to reach is on the phone when you are trying to reach them on direct connect. The price of good 35 watt and higher mobile radios has come down in the last ten years and the number of covert antennas available has made this a viable optoin. You hit the nail right on the head!

Great podcast Fraser. Looking forawrd to the next part. I think your points about not chasing the highest commissions and concentrating on a topic you are interested in are really important ones to remember. Breaking into AM from a very specific angle that you enjoy, that’s searched for, but not too competitive already, really is the only way without a lot of pre-existing PPC knowledge imho. The shelf life’ of the site’s content and the maintenance that will be needed is something that could be factored in a bit more by potential affiliates, before they launch into their site. The simple electrical jobs is a good example content that adds value’ to the web, but can be left alone and will still be relevant 12 months down the line.

Dude, right on there brother.

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien